BEWERB-INFOS

Der Vulkanland Sprint 2021, ist ein internationales offenes Rennen gemäß §3 Z6 BSFG2017 Spitzensport. Für die Teilnahme ist eine ÖTRI-Jahreslizenz 2021 oder eine Tageslizenz nötig. Die Veranstaltung erfolgt ohne Zuschauer und nach einem strengen Covid Präventionskonzept.
Nach dem diesjährigen verkürzten Schwimmen von 300m, folgt eine selektive 20km Wendestrecke mit dem Rad. Mit zwei knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten geht es durch das schöne Vulkanland.
Auf der Laufstrecke mit den 2 Runden und Gesamt 60 Höhenmetern, ist für ständige Abwechslung gesorgt.
Das Starterlimit liegt bei 200 Startern. Achtung Anmeldeschluss!!  Keine Nachnennungen am Wettkampftag.
Auf Grund Covid19 erfolgt dieses Jahr ein Einzelstart mit 10 Sekunden Intervall. Die Startreihenfolge richtet sich nach den geschätzten Schwimmzeiten. 

Weitere Details zum Covid Vorsorgekonzept folgt demnächst....

haupt1

Wertungsklassen

Jugend: 2005-2004 
Junioren:
2003-2002

U23: 2001-1998
24-29 Jahre: 1997-1992
30-34 Jahre: 1991-1987
35-39 Jahre: 1986-1982
40-44 Jahre: 1981-1977
45-49 Jahre: 1976-1972
50-54 Jahre: 1971-1967
55-59 Jahre: 1966-1962
60-64 Jahre: 1961-1957
65-69 Jahre: 1956-1952
70-74 Jahre: 1951-1947
75-79 Jahre: 1946-1942
80 Jahre +: 1941 u.älter

w/ m getrennt

Preise/Starterpaket:

medaillen2

  • Medaillen in jeder Wertungsklasse
  • Preise für die Tagesschnellsten w/m
  • Silikon Schwimmhaube
  • Labestationen
  • Trinkflasche

Für alle Anmeldungen bis zum 2. Mai 2021 gibt es im Startersackerl ein Funktionsshirt. 

 

Nenngeld 2021
 Nenngeld 42€
Tageslizenz 8€
Jugend 10 Euro günstiger

Nachnenngebühr
ab 1. Mai 10€

Anmeldung geschlossen!

Keine Vorortnachnennung

Chipmiete 
im Startgeld enthalten

Stornogebühren: 
bis 30. April 50%

danach 100%
Ein Übertrag auf 2022 ist
bis zum 30. April möglich.

Kann die Veranstaltung auf Grund Covid19 nicht stattfinden,
wird das bezahlte Startgeld zurücküberwiesen
oder auf das Jahr 2022 übertragen.

 logo 1 raiba

 

 

      

 

           RIEGERSBURG in der STEIERMARK